Informationen auf spielerische Art entdecken

Mit einer weißen Schraube wird der einfache Imagefächer gehalten. Das Konzept der Ebenen, die man im Internetauftritt wegklicken kann, ist hier wieder aufgegriffen worden: Die erste Seite ist eine Folie, die man zur Seite schieben kann, um das Wirrwarr aufzulösen.

Den Fächer kann man aus zwei Perspektiven betrachten: Auf den Vorderseiten geben die Texte Informationen, die Rückseiten zeigen Fotos vom Team und vom Zentrum sowie Kunstwerke von Menschen mit Autismus.

Autark · Autismus stark

Imagefächer