Ausgezeichnet!

Die visuelle Kommunikation greift zwar ein weit verbreitetes Bild auf, aber auf ungewöhnliche Art und Weise: den Roten Faden. Das Labyrinth dient uns in der Bildwelt als Motiv. Es zeigt die Situation auf, in der man sich als Unternehmen | Kunde befindet. Und es zeigt auch auf, dass es immer einen Weg gibt. Es steht also mehr für den Status Quo beim Kunden. Der Rote Faden steht für die Lösung, also für Eschuja.

Die Idee des Roten Fadens findet in der Geschäftsausstattung und in der Technik der Parallax-Website eine ideale Entsprechung. Wir denken: Selten ist diese Technik so motivierend wie bei dem Key Visual des Roten Fadens. Hier wird mit Leichtigkeit und Intelligenz die Metapher sichtbar, dass man, wenn man dem Roten Faden folgt, immer ans Ziel kommt.

Im April wird der Rote Faden von CO&CO Selected 100 % cyan 2014 als eine der interessantesten Kommunikationslösungen aus der internationalen Corporate-Welt ausgezeichnet und vorgestellt. Wir freuen uns sehr, mit dem Roten Faden auf dem richtigen Weg unterwegs zu sein und gratulieren Elisabeth Schulze-Jägle. Herzlichen Dank für das Vertrauen in uns und unsere Arbeit. Die Zusammenarbeit hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Eschuja

CO&CO 100 % cyan 2014