Das «Goldfuchs & Flieger Team» aus Dortmund entwirft die neue Anmeldung für die «Mundräume»

Für die Ersten, Zweiten und die Dritten wird der Dreiklang der Quadrate aus dem Logo der Mundräume aufgegriffen und als funktionales Möbel genau auf das Corporate Design zugeschnitten. Sichtschutz bieten zwei freistehende Milchglasscheiben, die auf das linke Quadrat gesetzt werden. Sie schaffen einen Raum im Raum für ungestörtes Arbeiten am Rechner.

Szenographie wird als Lehre und Kunst der Inszenierung im Raum verstanden. Falko Wübbecke (M.A. Szenographie & Kommunikation) arbeitet interdisziplinär und behält bei seiner Arbeit stets das Corporate Design des Unternehmens im Auge. Somit ist eine einheitliche Formen-, Farben- & Materialsprache gewährleistet.

Szenographie: Falko Wübbecke
3D-Visualisierung: Tobias Seeger | www.goldfuchs-flieger.de 

Mundräume

Szenographie